Unsere Salesforce Erfolgsgeschichten

Die beste Referenz ist Erfolg

Mit unseren Kunden lösen wir die Herausforderungen der digitalen Transformation.

Unsere Kunden und Projekte

In bester Gesellschaft

Unsere Kunden

Von Start-Up bis DAX

Unsere Kunden gestalten mit uns die interessanten Branchenumfelder.

Start-Ups
& Professional Services

Kunden von Artemis Innovations sind schnell skalierende Start-Ups, die wie eine Rakete durchstarten

Mittelstandsbetriebe
& Hidden Champions

An verschiedenen Fertigungsanlagen arbeiten Mitarbeiter aus dem Mittelstand und erzielen durch Salesforce-Beratung bessere Ergebnisse

Enterprises

Salesforce Enterprise Kunden werden von Artemis Innovations beraten

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Spannende Projekte

FireStart Logo
Kunde FireStart
In zwei Wochen zum
Single Point of Truth
FireStart ist Anbieter einer Business Process Management Suite mit der Unternehmen ihre Arbeitsabläufe effizienter gestalten können.
Mehr erfahren
FireStart Logo

Erfolgsgeschichte mit FireStart

In zwei Wochen zum
Single Point of Truth

FireStart ist Anbieter einer Business Process Management Suite, mit der Unternehmen ihre täglichen Arbeitsabläufe effizienter und strukturierter gestalten können. Durch eine Kombination aus Prozess- und Workflowmanagement hilft FireStart bei der nachhaltigen Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen.
  • Professional Services (SaaS)

  • Fragmentierte Software-Insellösungen

  • Vollständige Abbildung der Customer Journey in Salesforce mit Pardot und Sales Cloud

  • Neukundenakquise, Kundenbindung und Zusammenarbeit mit Partnern in einem System

Die Ausgangssituation

Vor der Salesforce Implementierung hatte FireStart eine fragmentierte Softwarelandschaft, sodass Geschäftsprozesse nicht vollständig abgebildet wurden. Für den Versand der Newsletter wurde Mailchimp verwendet, eine andere Software verwaltete die Kundendaten, Sales Prozesse wurden in Trello getrackt und der Service Support wurde ebenfalls in einem separaten System durchgeführt. Dazu gab es keinen zentralen Ort zum Speichern relevanter Kundenaktivitäten.

Mit der Einführung der Sales Cloud und Pardot sollte eine zentrale Plattform geschaffen werden, die alle relevanten Aktivitäten entlang des Customer Journeys abbildet und ein ganzheitliches Kundenerlebnis ermöglicht.

Prozesse laufen optimal wie Zahnräder durch Salesforce Consulting
Unser Lösungsansatz
Im Rahmen unseres Projektes haben wir gemeinsam mit FireStart in nur zwei Wochen eine cloudbasierte Plattform geschaffen. Dabei haben wir unsere Salesforce Expertise genutzt, um die Software optimal an die Bedürfnisse von FireStart anzupassen und die Kunden- und Partnerprozesse vollständig abzubilden. Darüber hinaus haben wir das Unternehmen bei der Einführung der MEDDIC Methode unterstützt, sodass die Sales Manager nun objektiv die Sales Wahrscheinlichkeit ihrer Opportunities einschätzen können und damit die Qualität des Forecastings erhöhen.
Eingesetzte Salesforce CLOUDS
Für die vollständige Abbildung des Customer Journeys in Salesforce wurden Pardot und die Sales Cloud implementiert. Zudem wurde die Service Software Zendesk integriert, sodass alle Tickets des Support Teams als Kundenvorgänge in Salesforce abgebildet werden.

Neukundenakquise, Kundenbindung und die Zusammenarbeit mit Partnern werden jetzt in einem einzigen System verwaltet. So kann FireStart erstmalig umfangreiche Datenanalysen durchführen und damit die individuelle Ansprache sowie Kundenbetreuung deutlich verbessern.

traffics Logo
Kunde Traffics
360°-Grad-Blick
auf den Kunden
Traffics ist eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und zählt weltweit zu den Pionieren der digitalen Reiseindustrie.
Mehr erfahren
traffics Logo

Erfolgsgeschichte mit Traffics

360°-Grad-Blick
auf den Kunden

Traffics ist eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und zählt weltweit zu den Pionieren der digitalen Reiseindustrie. Zu den Nutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Fluggesellschaften, Hotels und Reiseanbieter mit mehr als 1,3 Milliarden Euro vermitteltem Reiseumsatz jedes Jahr.
  • Travel, Transportation & Hospitality, Professional Services (SaaS)

  • Datensilos aufbrechen, Bestandsdaten reinigen

  • Setup Salesforce-Plattform, Konfiguration des Dokumentengenerators mit DocuSign, Third-Party-Tools-Integrationen, Hypercare

  • 360°-Blick auf den Kunden (Sales, Service & Marketing), Vereinheitlichung der bestehenden Systemlandschaft zu einem Single Point of Truth,  Automatisierung & Digitalisierung des Angebots- und Signaturprozesses, Vertragsmanagement, Connect der einzelnen Abteilungen (Sales & Service) mittels Jira-Integration

Die Ausgangssituation

Der Kunde hatte bereits ein On-Premise-CRM-System im Einsatz. Zusätzlich wurde und wird im Servicebereich mit Jira als Ticketing-System für den Developementbereich gearbeitet. Ziel des Projekts war, die bestehenden Systeme durch Salesforce als Single Point of Truth Plattform abzulösen und/oder zu integrieren und eine ganzheitliche Lösung zu schaffen.

Mittels Salesforce sollten die einzelnen Datensilos aufgebrochen werden, um so jederzeit den vollständigen Überblick zu Kunden und Aktivitäten zu gewährleisten. Bestandsdaten sollten bereinigt und anschließend in Salesforce übernommen werden.

Anbieter von Online-Services für Reisen, Travel ist Kunde bei Artemis Innovations
Unser Lösungsansatz

Artemis Innovations unterstützte den Kunden von der Analyse und Konzeption der Salesforce Plattform, bis zur letztendlichen Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Anforderungen. Hierbei wurde stets nach dem Salesforce Best-Practice Ansatz Clicks not Code gearbeitet, sodass eine zukunftsfähige Lösung erzeugt wurde.

Weitergehend war Artemis Innovations für die Migration der Bestandsdaten verantwortlich. Erweiterung der Salesforce Plattform wie z.B. die Konfiguration des Dokumentengerators inkl. digitaler Signaturlösung DocuSign oder die Integration des bestehenden Ticketingtools Jira wurden auch von Artemis Innovations übernommen.

Neben der Schulung der Mitarbeiter gehörte eine anschließende Betreuung (Hypercare) nach erfolgreichem Go-Live zu den Standards der Artemis Projektmethodik. Nur so kann die Akzeptanz eines neuen Systems beim Unternehmen und deren Mitarbeitern /innen gewährleistet werden.

Eingesetzte Salesforce CLOUDS

Sales Cloud, Pardot

Third-Party-Tools & Integrationen

DocuSign, DocuSign Negotiate, DocuSign Gen, Outlook Integration, Jira Integration

Mit einem 360° Blick auf den Kunden (Sales, Service & Marketing) vereinheitlichen wir die bestehende Systemlandschaft zu einem Single Point of Truth. Durch die Automatisierung & Digitalisierung des Angebots- und Signaturprozesses optimierten wir das Vertragsmanagement und verbinden endlich die einzelnen Abteilungen (Sales & Service) mittels Jira-Integration.

Mit einem Tool
– alles steuern
Das Unternehmen transportiert, montiert, installiert und präsentiert Produkte und Marken am Point of Sale (POS).
Mehr erfahren

Erfolgsgeschichte "Kunde aus Retail & Consumer Goods"

Mit einem Tool
– alles steuern

Das Unternehmen transportiert, montiert, installiert und präsentiert Produkte und Marken am Point of Sale (POS). Dies beinhaltet u.a. die Installation von POS-Displays, logistische Angelegenheiten (Lagerung und Transport) und Wartung & Reparatur von POS-Materialien. Zudem übernimmt das Unternehmen als Full Service Agentur die Planung, den Support und das Reporting.
Die Ausgangssituation
Das Unternehmen hatte die Anforderungen, seinen kompletten Vertriebsprozess, von Opportunity bis zur Rechnungstellung, inklusive Mahnungen und Stornorechnungen, in Salesforce abzubilden. Zudem sollte ein Projekt-Management und ein Lager-Management-System in Salesforce erstellt werden, um zum einen Projekte gezielt steuern zu können und zum anderen, um die Lagerverwaltung in Salesforce abzubilden. Als Abschluss des Projekts sollte ein externes System, Team Haven, integriert werden, um Kundenbesuche und das Projektmanagement mit Salesforce zu verknüpfen.
Unser Lösungsansatz
Als Implementierungspartner haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Unternehmen bei der Digitalisierung und Zentralisierung derer internen Prozesse zu unterstützen.

Nach anfänglichen Anforderungsworkshops wurden alle wichtigen Prozesse definiert und dementsprechend in Salesforce konfiguriert und umgesetzt. Auch bei Anforderungen, die über den Projekt-Scope hinausgingen, haben wir das Unternehmen beraten und kundenindividuelle Lösungen erstellt und implementiert.

Die NOSQL strukturierte Datenbank von Team Haven wurde mittels einer REST-API mit Salesforce verknüpft, um so schreibgeschützte Daten für Reportingzwecke in Salesforce anzuzeigen.
Eingesetzte Salesforce CLOUDS, Third-Party-Tools & Integrationen
Hier wurde die Sales Cloud eingesetzt. Zusätzlich wurde das Dokumentenerstellungs-Tool TS Documents benutzt, um verschiedene Dokumente (Angebot, Lieferschein, Rechnung) aus Salesforce heraus zu erstellen.

Ein externes System, Team Haven, wurde integriert, um Kundenbesuche und das Projektmanagement mit Salesforce zu verbinden.

Spezielle Entwicklungen/Tools: Lagermanagement, Rechnungsmanagement, Projektmanagement.

Aktivitäten, die vorher in unterschiedlichen Tools und unnötigen, zusätzlichen Handlungsschritten bewältigt werden mussten, können nun aus einem Tool heraus gesteuert werden. Dadurch werden die internen Prozesse bei dem Unternehmen effektiver und effizienter und somit bleibt mehr Zeit, um sich auf das Kerngeschäft zu fokussieren. Zusammenfassend werden nun alle vertrieblichen Aktivitäten, das Projektmanagement und die Lagerverwaltung in einer cloudbasierten Lösung verwaltet und gesteuert. Mit Hilfe von benutzerdefinierten Reports hat das Unternehmen die Möglichkeit, Berichte über KPIs aus verschiedenen Themengebieten (Projektmanagement, Vertrieb, Lager) direkt in Salesforce zu erstellen und kann daraufhin gezielt Handlungsempfehlungen erstellen.

Agiles Projekt-
management
Das Unternehmen ermöglicht seit 2017 den geprüften und qualifizierten Gebrauchtwagen-Kauf online.
Mehr erfahren

Erfolgsgeschichte "Kunde aus Branche Online-Gebrauchtwagenhandel"

Agiles Projektmanagement

Das Unternehmen ermöglicht seit 2017 den Gebrauchtwagen-Kauf online. Nur qualifizierte und geprüfte Fahrzeuge schaffen es durch unser Qualitätsraster auf die Plattform. Als Endkunde kann man sich, frei von allen Zwängen, sein Auto aussuchen und dieses online bestellen. Das Unternehmen bietet eine kostenlose Beratung und Hilfestellung zu Fahrzeugen und dem Online Prozess. Das deutschlandweite Netzwerk ermöglichtes, dass – auf Wunsch mit Versicherung, Zulassung und Wunschkennzeichen – Autos bis vor die Haustüre der Endkunden geliefert werden.
Die Ausgangssituation

Das Unternehmen benötigte Hilfe, um ihre definierten Salesforce Projekte zu verwirklichen. Sie brauchten also Anleitung, Management und Entwicklung. Die Anforderungen wurden gesammelt und die Lösungen wurden in einem qualifizierten Team auf der Grundlage eines agilen Ansatzes erarbeitet.

Unser Lösungsansatz

Artemis Innovations spielte in diesem Projekt eine Rolle als Product Owner, der die Anforderungen sammelte, und auch als Projektmanager, der für die pünktliche Lieferung und die architektonische Struktur der Lösungen sorgte. In der Zwischenzeit wurden neue Freigabemethoden im Unternehmen eingeführt, um Zeitverluste für die Salesforce Entwickler und verwirrende Freigaben für die Salesforce Benutzer zu vermeiden.

Eingesetzte Salesforce CLOUDS, Third-Party-Tools & Integrationen

Integrationsplan und -lösung wurden für SF-CrossEngage, SF-Internal Systems und die SF-Website bereitgestellt.

Im Ergebnis implementierte Artemis Innovations so besser integrierte Systeme, schaffte aber auch neue Integrationen und sorgte so schlussendlich sogar für eine bessere Nutzbarkeit der bestehenden Lösungen.

Ganzheitlich – zentral
Das Unternehmen ist ein Anbieter in der Lebensmittel-Branche, der sich auf die Produktion und den Verkauf von kohlenhydratreduzierten und getreidefreien Lowcarb-Produkten spezialisiert hat.
Mehr erfahren

Erfolgsgeschichte "Kunde aus Branche Lebensmittel"

Ganzheitlich – zentral

Das Unternehmen ist ein Anbieter in der Lebensmittel-Branche, der sich auf die Produktion und den Verkauf von kohlenhydratreduzierten und getreidefreien Lowcarb-Produkten spezialisiert hat. Die Erfahrung des Backwerks bringt das Unternehmen aus seiner jahrelangen Erfahrung als mittelständische Traditions-Bäckerei mit. Inspiriert durch die Entwicklung des Lowcarb-Trends entsteht die Idee zu.
Die Ausgangssituation
Vor der Implementierung des Salesforce Start Pakets, hat der Kunde seine CRM-Prozesse in Excel- und Word-Dateien gepflegt. Die Implementierung der Salesforce Sales Cloud sollte diese vorherigen Prozesse ablösen, so dass die CRM-Prozesse ganzheitlich auf einer zentralen Plattform abgebildet werden können und diese möglichst einfach und verständlich für alle Mitarbeiter gestaltet sind.
Unser Lösungsansatz
Innerhalb von einem Monat konnten wir für eine cloudbasierte Lösung aufbauen, die den Anforderungen des Kunden entspricht. Um die Kunden- und Partnerprozesse abzubilden, haben wir dem Kunden ein Account-, Kontakt-, Lead- und Opportunity-Management eingerichtet sowie automatisierte Prozesse zur Lead-Generierung und für Kaufabschlüsse erstellt. Für die optimale Abbildung der Kundenbedürfnisse haben wir zusätzlich Besuchsberichte integriert, die zur Dokumentation von Besuchen bei den Kunden vor Ort dienen. Darüber hinaus haben wir für den Kunden eine Outlook-Integration sowie eine Dokumenten-Generierung eingerichtet. Diese Dokumenten-Anwendung dient zur automatisierten Generierung von Liefer- und Bestellscheinen.

Accounts, Kontakte, Leads und Opportunities können nun von allen Mitarbeitern in einem einzigen System abgebildet und verwaltet werden. Durch Salesforce als CRM-System, konnte das Unternehmen seinen manuellen Aufwand im Vertriebsprozess um 70% reduzieren. Des Weiteren kann der Außendienst nun direkt aus den Supermärkten und Filialen detaillierte Besuchsberichte in Salesforce erstellen. Dadurch wurde die analoge Arbeit innerhalb von Exceltabellen, Word-Dateien und Emails komplett durch Salesforce ersetzt. Durch die Einführung von Salesforce und Automatisierungen innerhalb des CRM-Systems, verlaufen die Geschäftsprozesse zwischen dem Außendienst und dem Innendienst des Unternehmens nun reibungslos.
Eingesetzte Salesforce CLOUDS, Third-Party-Tools & Integrationen
Um die Anforderungen umsetzen zu können, wurde die Sales Cloud implementiert. Zudem wurde eine Integration von Outlook für Salesforce sowie der externen Anwendung S-Docs, zur Dokumenten-Generierung, durchgeführt.

Da alle relevanten Daten auf einen Blick abgebildet werden, kann das Unternehmen nun individuell auf die Geschäftspartner und Kunden eingehen. Daten aus dem Backoffice, wie Kunden-Verhaltensdaten (Bestellungen, Transaktionen, Zahlungshistorie, Verweildauer etc.), ergänzen die Daten aus dem CRM. Hierzu zählen zum Beispiel Daten, die den Kunden beschreiben (Attribute, Charakteristiken, Selbstangaben, Demographie etc.), Kundencharakteristiken (Meinungen, Vorlieben, Bedürfnisse, Wünsche etc.) und Kunden-Interaktionsdaten (Angebote, Ergebnisse, Kontext, Click Streams, Notizen etc.).

Innovation beginnt jetzt
Wie können wir Sie unterstützen?
Scroll to Top